Получите индивидуальную бесплатную онлайн-консультацию!
Оставьте заявку на консультацию!
Это бесплатно. Специалист свяжется с Вами в ближайшее время.
Allgemeine Geschäftsbedingungen

WELLYOUMEDICAL UG (haftungsbeschränkt)

Inhalt

§ 1 Gegenstand und Anwendungsbereich
§ 2 Fragen zu diesen AGB
§ 3 Unser Leistungsangebot
§ 4 Buchung einer medizinischen Reise
§ 5 Zahlungsabwicklung und Finanzierung
§ 6 Unser Rechtsverhältnis
§ 7 Gewährleistungsrechte
§ 8 Widerrufsbelehrung
§ 9 Haftungsausschluss
§ 10 Allgemeine Informationspflichten
§ 11 Datenschutz
§ 12 Schlussbestimmungen
§ 13 Änderungen dieser AGB

§ 1 Gegenstand und Anwendungsbereich

Die im Folgenden dargestellten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB" genannt) gelten für das gesamte Leistungsangebot, welches wir – die WELLYOUMEDICAL UG (haftungsbeschränkt) (nachfolgend „WELLYOUMEDICAL" genannt), Bärbel-Bohley-Ring 36, 13355 Berlin – Ihnen unter www.wellyoumedical.com zur Verfügung stellen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir hiervon abweichende Bedingungen grundsätzlich nicht akzeptieren, außer wir stimmen diesen ausdrücklich in Textform (z.B. per Brief) zu.

Die aktuelle Fassung unserer AGB können Sie jederzeit unter www.wellyoumedical.com abrufen und ausdrucken.

§ 2 Fragen zu diesen AGB

Sollte ein von uns im Rahmen dieser AGB verwendeter Begriff für Sie unklar sein oder sollten Sie Fragen zu diesen AGB oder unserem Leistungsangebot haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Schreiben Sie uns hierzu einfach eine E-Mail an info@wellyoumedical.com.

§ 3 Unser Leistungsangebot

Wir bei WELLYOUMEDICAL vermitteln und organisieren Leistungen rund um die Erbringung hochwertiger medizinischer Behandlungen in der Ukraine und in Deutschland. Dabei handelt es sich unter anderem um medizinische Check-Ups, Diagnostiken, zahnärztliche Behandlungen, ästhetische Behandlungen (z.B. Schönheitsoperationen) sowie sonstige fachärztliche Behandlungen in von uns nach besonderen Qualitätsmerkmalen ausgesuchten Privatkliniken, -praxen, Gesundheitszentren und Reha-Einrichtungen in der Ukraine. In Deutschland handelt es sich um fachärztliche Behandlungen sowie Rehabilitation, insbesondere im Bereich Herzchirurgie und Brustkorb-Chirurgie sowie Orthopädie ebenso in von uns nach besonderen Qualitätsmerkmalen ausgesuchten Kliniken, Arztpraxen, Gesundheitszentren und Reha-Einrichtungen.

Daneben vermitteln wir einzelne Leistungen für ein Rahmenprogramm Ihrer Reise. Dazu zählen etwa kulinarisch-kulturelle Stadtführungen vor Ort, tiefenentspannende Wellness-Behandlungen sowie Masterclasses zur persönlichen Weiterentwicklung sowie sonstige Unterhaltungsveranstaltungen unabhängig von dem Standort Ihrer Behandlung. Für weitere Details siehe § 4.

Unser Leistungsangebot richtet sich nur an natürliche und juristische Personen, die Ihren Wohn- bzw. Geschäftssitz insbesondere aber nicht ausschließlich in Deutschland, der Schweiz, Österreich, Frankreich oder der Ukraine haben.

Bitte beachten Sie, dass wir ausdrücklich nicht selbst medizinische Leistungen anbieten und diese somit kein Bestandteil unseres Leistungsangebotes sind. Über die Durchführung der von Ihnen avisierten medizinischen Behandlungen kommt zwischen Ihnen und dem jeweiligen medizinischen Leistungserbringer ein eigener Vertrag zustande. WELLYOUMEDICAL ist insoweit im Rahmen dieser Verträge kein Vertragspartner.

Das Gleiche gilt für von uns vermittelte Leistungen abseits der medizinischen Behandlungen (Rahmenprogramm). Hier kommt ebenfalls ein separater Vertrag zwischen Ihnen und dem jeweiligen Leistungserbringer zustande.

Weitere Informationen zu unserem Leistungsangebot finden Sie auf unserer Website unter www.wellyoumedical.com.

Wir behalten uns das Recht vor, unser Leistungsangebot jederzeit mit Wirkung für die Zukunft anzupassen und auf die Bedürfnisse unserer Kunden hin zu optimieren. Der dauerhafte Bestand bestimmter Angebote kann daher nicht von uns garantiert werden.

§ 4 Vermittlung einzelner Leistungen

Als Plattform zur Vermittlung der einzelnen Leistungen betreiben wir auf www.wellyoumedical.com eine Website, auf welcher Sie einzelne Leistungen auswählen können. Bitte beachten Sie, dass die auf unserer Website ausgewiesenen Leistungen kein verbindliches Angebot darstellen. Als Vermittler übernehmen wir bis zur abschließenden Bestätigung durch unseren Customer Support insoweit keine Gewähr für das Zustandekommen eines Vertrages zwischen Ihnen und dem jeweiligen Leistungserbringer, insbesondere im Hinblick auf die jeweilige Verfügbarkeit und den jeweiligen tatsächlichen Endpreis. Bitte beachten Sie, dass der jeweilige Endpreis abweichen kann, wenn Sie sich erst zu einem späteren Zeitpunkt oder kurz vorher für eine Leistung entscheiden. Natürlich stehen wir Ihnen auch in diesem Fall jederzeit zur Verfügung. Kontaktieren Sie gerne unseren Customer Support.

Wählen Sie einzelne Leistungen über unsere Website, muss die Verfügbarkeit abschließend durch unseren Customer Support bestätigt werden. Der Kontakt mit unserem Customer Support erfolgt wahlweise über Viber, WhatsApp, Skype, Zoom, Facebook Messenger, E-Mail oder Telefon. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass medizinische Leistungen zwecks Durchführung eines Check-Ups oder einer Diagnostik in der Ukraine in der Regel binnen 24 (in Worten: vierundzwanzig) Stunden verfügbar sind. Wird eine andere fachärztliche Behandlung durchgeführt, wird regelmäßig in der Ukraine bzw. in Deutschland eine längere Vorlaufzeit seitens der Leistungserbringer zur Organisation der medizinischen Leistungen benötigt. Unser Customer Support steht Ihnen insoweit für die Planung und Organisation Ihrer, von uns vermittelter, medizinischen Behandlung beratend zur Seite. Wir weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass durch unseren Customer Support keinesfalls eine medizinische Beratung durchgeführt wird.

Je nach Bedarf kann auch ein telefonisches Beratungsgespräch zwischen dem Kunden und der jeweiligen medizinischen Einrichtung organisiert werden. Soweit dieses vermittelte Beratungsgespräch mit einer ukrainischen Einrichtung stattfindet, erfolgt die Abrechnung über WELLYOUMEDICAL. Soweit dieses vermittelte Beratungsgespräch mit einer deutschen Einrichtung durchgeführt wird, erfolgt die Abrechnung im Verhältnis zwischen dem Kunden und der jeweiligen Einrichtung.

Für die erfolgreiche Vermittlung, d.h. mit dem Eingang der Buchungsbestätigung bei Ihnen, eines telefonischen Beratungsgesprächs erhebt WELLYOUMEDICAL eine variable, mit dem Kunden im Vorfeld abgestimmte Service-Gebühr. Die variable Service-Gebühr setzt sich aus verschiedenen Positionen zusammen, insbesondere organisatorische Dienstleistungen und Übersetzungsleistungen.

In jedem Fall haftet die Klinik bzw. die jeweilige medizinische Einrichtung für die vermittelten Inhalte des Telefonats.

Kann die Verfügbarkeit der von Ihnen gewählten Leistung/en durch unseren Customer Support abschließend bestätigt werden, vermitteln wir auf Wunsch für Sie einzelne Leistungen betreffend den Transfer, Unterkunft, Übersetzungsdienstleistungen, Leistungen für ein Rahmenprogramm Ihrer Reise, wie z. B. kulinarisch-kulturelle Stadtführungen vor Ort, tiefenentspannende Wellness-Behandlungen sowie Masterclasses zur persönlichen Weiterentwicklung und sonstige Unterhaltungsveranstaltungen unabhängig von dem Standort Ihrer Behandlung für die Dauer Ihrer Reise sowie die Termine mit den jeweiligen Leistungserbringern. Sollten Sie den Transfer und / oder Ihre Unterkunft ggfs. Übersetzungsdienstleistungen eigenständig organisieren, können Sie dies tun.

§ 5 Zahlungsabwicklung und Finanzierung

Wählen Sie über unsere Website unter der URL www.wellyoumedical.com eine Leistung aus, im Rahmen derer Sie eine umfassende telefonische Beratung mit einem Facharzt, einen Check-Up oder eine Diagnostik in der Ukraine durch einen medizinischen Leistungserbringer durchführen lassen möchten, erfolgt die Abrechnung hierfür unmittelbar über WELLYOUMEDICAL. Sie erhalten insoweit keine gesonderte Rechnung vom jeweiligen Leistungserbringer. Hierzu ist WELLYOUMEDICAL vom jeweiligen Leistungserbringer zur entsprechenden Durchführung der Forderungsabwicklung berechtigt.

In Deutschland findet die Abrechnung für eine umfassende telefonische fachärztliche Beratung, Beratung vor Ort sowie für fachärztliche Behandlungen aller Art direkt zwischen der vermittelten Klinik bzw. dem Facharzt und dem Patienten statt. Die WELLYOUMEDICAL erhebt für die erfolgreiche Vermittlung, d.h. mit dem Eingang der Buchungsbestätigung bei Ihnen, eine vom Leistungsumfang abhängige mit Ihnen im Vorfeld abzustimmende Service-Gebühr. Diese Service-Gebühr kann sich aus mehreren Positionen zusammensetzen, insbesondere organisatorische Dienstleistungen und Übersetzungsleistungen.

Soweit Ihnen Kosten von WELLYOUMEDICAL in Rechnung gestellt werden, steht Ihnen als Zahlungsoption Überweisung zur Verfügung. Grundsätzlich werden diese Kosten vollumfänglich mit Eingang der Buchungsbestätigung bei Ihnen fällig. Fällig sind dann auch vereinbarte Kosten für medizinische Check-Ups, Diagnostiken oder telefonische fachärztliche Beratungen in der Ukraine oder die vereinbarte variable Service-Gebühr für die Vermittlung an die Klinik bzw. den Facharzt in Deutschland ein.

Alle weiteren vermittelten Leistungen – sowohl medizinische als auch nichtmedizinische – werden jeweils im Rahmen des von Ihnen mit dem jeweiligen Leistungserbringer geschlossenen Vertragsverhältnisses zwischen Ihnen und dem jeweiligen Leistungserbringer abgerechnet. Das gilt für medizinische Leistungen, die eine ästhetische Behandlung oder einen sonstigen fachärztlichen Eingriff durch einen medizinischen Leistungserbringer darstellen, soweit es sich nicht um eine umfassende telefonische Beratung mit einem Facharzt, einen Check-Up oder eine Diagnostik in der Ukraine handelt. Das gilt auch für nichtmedizinische Leistungen, die ein Bestandteil des im § 3 erwähnten Rahmenprogramms sind sowie für Transfer, Unterkunft und Übersetzungsdienstleistungen, die vom einem anderen Leistungserbringer und nicht direkt von der WELLYOUMEDICAL erbracht werden.

Soweit es uns bekannt ist, werden wir Sie im Rahmen der Vermittlung auf die möglichen akzeptierten Zahlungsoptionen der jeweiligen Leistungsanbieter- bzw. Leistungserbringer hinweisen.

Wir weisen darauf hin, dass wir für die erfolgreiche Vermittlung, d.h. mit dem Eingang der Buchungsbestätigung bei Ihnen, von Ihnen eine im Vorfeld abgestimmte Service-Gebühr erheben. Ferner weisen wir darauf hin, dass wir für die erfolgreiche Vermittlung in der Ukraine erbrachter medizinischer Leistungen von unseren Partnerkliniken und -praxen umsatzabhängige Werbe-Gebühren und Affiliate-Prämien erhalten.

Sie haben die Möglichkeit, für die Bezahlung einzelner oder mehrerer bzw. aller medizinischen Leistungen, die auf unsere Vermittlung hin zustande gekommen sind, eine Finanzierung über unsere Partnerbank abzuschließen. Wir weisen darauf hin, dass wir lediglich den Kontakt zwischen Ihnen und unserer Partnerbank herstellen und insoweit keinen Einfluss auf die jeweils angebotenen Finanzierungsmodalitäten haben. Diesbezüglich verweisen wir vollumfänglich auf die Geschäfts- und Kreditbedingungen unserer Partnerbank. WELLYOUMEDICAL bietet selbst ausdrücklich keine Finanzierung an.

Alle auf unserer Website genannten Preise verstehen sich zzgl. der jeweils nach dem geltenden Recht des Ortes, an welchem die Leistung erbracht wird, anfallenden gesetzlichen Mehrwertsteuer soweit wir keine ausdrückliche andere Kennzeichnung vorgenommen haben.

Soweit die jeweiligen Leistungserbringer Kostenvoranschläge erstellen, bieten wir Ihnen an, diese per E-Mail an Sie weiterzuleiten. Ferner bieten wir es Ihnen an ggf. eine kostenpflichtige Übersetzung in die von Ihnen gewünschte Sprache vorzunehmen.

Bitte beachten Sie, dass die medizinischen Leistungen im Ausland in der Regel nicht von Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung übernommen werden. Informieren Sie sich ggf. bei Ihrer Krankenkasse. Sie sind insoweit selbst zur Zahlung für die jeweils erbrachten medizinischen Leistungen verpflichtet (sog. Selbstzahler).

§ 6 Unser Rechtsverhältnis

Wir weisen vorsorglich noch einmal darauf hin, dass die auf unserer Website unter der URL www.wellyoumedical.com dargestellten Leistungen ausdrücklich kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages darstellen. Insoweit kommt durch Ihre Buchungsanfrage kein Rechtsverhältnis zwischen Ihnen und uns zustande. Insoweit haben Sie mit Abschluss der Buchung gegenüber uns noch keinen Leistungsanspruch.

Wir behalten uns vor, Ihnen erst mit der abschließenden Bestätigung der Verfügbarkeit der von Ihnen ausgesuchten Leistung/en durch unseren Customer Support ein verbindliches Angebot zum Abschluss der jeweiligen Leistung zu übermitteln, welches Sie entweder annehmen oder ablehnen und gegebenenfalls über unsere Website online bezahlen können.

Bei dem Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und WELLYOUMEDICAL handelt es sich ausdrücklich nicht um einen Pauschalreisevertrag i.S.d. § 651a BGB. Wir sind insoweit kein Reiseveranstalter i.S.d. § 651a Abs.1 BGB. Vielmehr werden wir ausschließlich vermittelnd im Hinblick auf einzelne Leistungen tätig, indem wir für Sie den Kontakt zum jeweils gewünschten (medizinischen) Leistungserbringer herstellen und auf Wunsch die Organisation Ihrer medizinischen Reise im Hinblick auf Transfer und Unterkunft, Übersetzungsdienstleistungen, Leistungen für ein Rahmenprogramm Ihrer Reise, wie z. B. kulinarisch-kulturelle Stadtführungen vor Ort, tiefenentspannende Wellness-Behandlungen sowie Masterclasses zur persönlichen Weiterentwicklung und sonstige Unterhaltungsveranstaltungen unabhängig von dem Standort Ihrer Behandlung im Sinne der Vermittlung einzelner Leistungen betreuen.

§ 7 Gewährleistungsrechte/ Rücktritt

Bei Mängeln stehen Ihnen die gesetzlichen Rechte im Rahmen der Gewährleistung / Mängelhaftung losgelöst von etwaigen Garantien zu.

Soweit wir Garantien bewerben, ergeben sich die Einzelheiten hierzu aus den jeweiligen Garantiebedingungen, die Ihnen vor Vertragsabschluss in Textform zur Verfügung gestellt werden. Bitte beachten Sie, dass wir keine Garantie für den tatsächlichen Erfolg Ihrer Behandlung übernehmen.

Wir räumen Ihnen das Recht ein, spätestens 48 Stunden vor Durchführung einer von uns erbrachten Leistung von diesem Vertrag zurückzutreten.

§ 8 Widerrufsbelehrung

Sofern Sie Verbraucher i.S.d. § 13 BGB sind, gelten für Sie die nachfolgenden Ausführungen zum Verbraucherwiderrufsrecht.

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, was jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es auch, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung dieses Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn wir die Dienstleistung vollständig erbracht und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen haben, nachdem Sie als Verbraucher dazu Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Beitrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistung entspricht. Erfolgte unsere Leistung bisher unentgeltlich, dann haben Sie keinen Anspruch auf Rückerstattung.

- Ende der Widerrufsbelehrung -

Muster-Widerrufsformular:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren: _____________ (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung: _______________ (*)
Bestellt am _________________(*)/erhalten am:______________(*):
Name des/der Verbraucher(s)____________________________
Anschrift des/der Verbraucher __________________________________
Unterschrift des/der Verbraucher __________________________________
(nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum __________________________________
(*) Unzutreffendes streichen
Ihren Widerruf können Sie entweder per Post an
WELLYOUMEDICAL UG (haftungsbeschränkt)Bärbel-Bohley-Ring 3613355 Berlin
oder per E-Mail an
info@wellyoumedical.com schicken.

§ 9 Haftungsausschluss

Unsere Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder unseren Erfüllungsgehilfen beruhen ist unbeschränkt.

Im Übrigen haften wir auch vollumfänglich für sonstige Schäden, soweit diese auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder unseren Erfüllungsgehilfen beruhen.

Bei fahrlässig verursachten Sach- und Vermögensschäden haften wir, unsere gesetzlichen Vertreter und unsere Erfüllungsgehilfen nur bei der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, jedoch der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsabschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schäden. Wesentliche Vertragspflichten sind solche Pflichten, deren Erfüllung den Vertrag prägen und auf die Sie als Kunde vertrauen dürfen.

Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht für vorsätzliche oder grob fahrlässige Pflichtverletzungen, Verletzungen wesentlicher Vertragspflichten oder die Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit. Auch gesetzlich zwingende Haftungstatbestände, insbesondere nach dem Produkthaftungsgesetz, bleiben unberührt.

§ 10 Allgemeine Informationspflichten

Die zur Verfügung stehende Vertragssprache ist Deutsch, wobei die Webseite auf Russisch und künftig auch auf Deutsch, Englisch und Französisch fertig gestellt wird. Wir behalten uns das Recht vor, unser Leistungsangebot künftig auch in o.g. Sprachen verfügbar zu machen sowie weitere Vertragssprachen aufzunehmen.

Der Vertragstext wird, ebenso wie diese AGB, von uns gespeichert und kann Ihnen daher auch zu einem späteren Zeitpunkt nachträglich von uns verfügbar gemacht werden.

Nach geltendem Recht sind wir ferner dazu verpflichtet, Sie als Verbraucher i.S.d. § 13 BGB auf das Bestehen der Streitbeilegungsplattform der EU (sog. OS-Plattform) hinzuweisen. Diese Plattform kann für die Beilegung von Streitigkeiten zwischen Unternehmern und Verbrauchern genutzt werden, ohne dass dafür ein Gericht eingeschaltet werden muss. Für die Einrichtung der OS-Plattform ist die Europäische Kommission zuständig. Sie können die OS-Plattform über den nachfolgenden Link erreichen: https://ec.europa.eu/odr&nbsp. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir nicht dazu verpflichtet und auch nicht dazu bereit sind, an einem solchen Verfahren zur Streitbeilegung teilzunehmen.

§ 11 Datenschutz

Wir erheben und nutzen zur Anbahnung und Abwicklung eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen Ihre personenbezogenen Daten.

Einzelheiten über den Umfang und die Verwendung der erhobenen personenbezogenen Daten können Sie unseren Datenschutzbestimmungen entnehmen. Diese können Sie jederzeit in ihrer jeweils aktuellen Fassung unter www.wellyoumedical.com/datenschutz abrufen und ausdrucken.

§ 12 Schlussbestimmungen

Auf Vereinbarungen, die auf Grundlage dieser AGB zwischen Ihnen und uns zustande kommen, ist ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anwendbar. Gleiches gilt für den Fall, dass es im Rahmen dieser Vereinbarungen zwischen uns zu Streitigkeiten kommt. Gerichtsstand und Erfüllungsort sämtlicher vertraglicher Pflichten ist ausschließlich unser Geschäftssitz.

Sind Sie ein Verbraucher i.S.d. § 13 BGB, bleiben zwingende verbraucherschützende Regelungen des Staates unberührt, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben.

Der Erfüllungsort aller vertraglichen Verpflichtungen ist ausschließlich unser Geschäftssitz.

§ 13 Änderungen dieser AGB

Wir behalten uns das Recht vor, diese AGB jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Änderungen werden Ihnen spätestens 4 (in Worten: vier) Wochen vor Inkrafttreten der Änderung per E-Mail mitgeteilt und als Volltext zur Verfügung gestellt. Die Änderungen gelten als angenommen, sofern Sie diesen nicht ausdrücklich, d.h. schriftlich innerhalb von 2 (in Worten: zwei) Wochen nach Zugang unserer E-Mail widersprechen. Hierauf werden wir Sie auch noch einmal ausdrücklich im Rahmen der Änderungsankündigung hinweisen.
Phone/WhatsApp/Viber:
CEO
M.Sc. Econ. Vladyslava Pekarska
WellYouMedical UG (haftungsbeschränkt)
Bärbel-Bohley-Ring 36
13355 Berlin, Germany
Made in Germany
© 2021 WellYouMedical. Alle Rechte vorbehalten.
AGB
Made on
Tilda